Der ESV München-Freimann e.V. bewirtschaftet am Frankplatz 15 mit ca. 40.000 m² das größte Sportgrundstück im Münchner Norden. Das Areal befindet sich in zentraler und gut erreichbarer Lage in München-Freimann.Im nahe gelegenen Englischen Garten und in den Isarauen sind unsere Fitnesssportarten Lauftreff und Nordic Walking zu Hause. Darüber hinaus nutzen unsere Sportgruppen die Schulsporteinrichtungen in der Situlischule sowie den Grundschulen in der Burmesterstraße sowie in der Keilberthstraße.

Unsere Berg- und Skisportabteilung bewirtschaftet das uns vom Bundeseisenbahnvermögen überlassene Ski- und Wanderheim "Haus Riessersee". Zudem ist der ESV München-Freimann e.V. seit 2001 Eigentümer des Alfred-Drexel-Hauses am Hochries, dass 1934 von Eisenbahnern errichtetund in den vergangen knapp 80 Jahren überwiegend von Eisenbahnern aus Freimann bewirtschaftet wurde.


Frankplatz 15

Die Sportanlage am Frankplatz 15 besteht aus drei Fussballplätzen, der Laufbahn (mit Leichtathletiknebenanlagen), sechs Tennisplätzen (mit Tenniswand) und Tennisheim sowie dem Vereinsgebäude mit allen Indoor-Sportstätten (incl. Nebenräume und Sanitäreinrichtungen).
Es gibt zudem eine Geschätsstelle zur Verwaltung des Vereins, Lagerräumen und dem als Vollgaststätte ausgestattenten Vereinsheim.


Ski- und Wanderheim "Haus Riessersee"

Das Ski- und Wanderheim des ESV München-Freimann e.V. liegt am Ortsrand von Garmisch-Partenkrichen direkt unterhalb des Riessersees am Kurweg zwischen Hausberg und Kreuzeck.

Alle Informationen zum Haus Riessersee erhalten Sie auf der Homepage des Ski- und Bergheims.

Anfahrt Haus Riessersee


Alfred-Drexel-Haus

Das vereinseigene Alfred Drexel Haus (ADH) ist ein gemütliches Bergheim, 1260 m über dem Meer mit herrlicher sonniger Lage an der Hochries (1659 m über NN) in den Inntaler Bergen.

Alle Informationen zum Alfred-Drexel-Haus erhalten Sie auf der Homepage des Wanderheims.

Anfahrt Wanderparkplatz Spatenau