Kategorie: Geschäftsstelle aktuell (Seite 1 von 3)

Update! – Sportbetrieb im ESV unter COVID-19 ab 13.07.2020

Auch in der kommenden Woche hoffen wir wieder einen Schritt in Richtung Normalität weiterzukommen. Und auch im Ausblick sind wir durchaus optimistisch!

Und so werden ab morgen, 13.07.2020 die ersten Sportangebote im Gymnastikraum wieder ihren Sportbetrieb aufnehmen. Nach und nach kommen dann auch die anderen Angebote dazu.

Bitte informiert Euch/infomierenn Sie sich bei ihren Übungsleitern*innen bzw. bei unserer Geschäftsstelle wann es mit Ihrem/Eurem Sportangebot wieder genau losgeht.
Coronabedingt kann es zu Einschränkungen in der Teilnehmerzahl bzw. zu veränderten Trainingszeiten kommen. Wir werden versuchen auch so katuell wie möglich hier im Internetangebot zu informieren.

Auch die Abteilungen Gewichtheben, Kegeln und Sportschützen sind in den finalen Abstimmungen mit der Geschäftsstelle, so dass auch sie in den kommenden Tagen wieder starten werden.

Und auch für die Angebote in der Turnhalle und St.-Georges-School ist „Licht am Ende des Tunnels“: In der Turnhalle werden wir vrstl. kommende Woche eine neu Lüftung installieren um den infektionschutzrechtlichen Anforderungen gerecht zu werden. Sobald hier ein erfolgreicher Einbau gelungen ist und die entsprechenden Konzepte der Abteilungen vorliegen, werden wir auch hier den Sportbetrieb wieder aufnehmen.
In St.-Georges klären wir gerade die Möglichkeit durch Übernhame der Reiniungs-/Desinfektionstätigkeiten dort (auch während der Sommerferien) unsere Sportangebote Basketball, Volleyball, Badminton und Karate wieder aufzunhemen. Vielleicht klappt das schon kommende Woche!

Unsere Freiluftsportler haben ihre Konzepte alle auf die Änderungen (wirksam ab 08.07.) angepasst und dürfen nun wieder beschränkt auch mit Kontakten trainieren.

Die Umkleidekabinen und Duschen sind grundsätzlich wieder geöffnet. Ob und in welchem Umfang diese wieder in den Schranken der Rahmenbedingungen der Hygienekonzepte wieder genutzt werden (dürfen), entscheiden die Abteilungen. Bitte beachten Sie/beachtet daher immer zwingend auch die sportartspezifischen Konzeptionen.

Erfreulich ist auch, dass unsere beiden Vereinshütten nunmehr langsam ihren Betrieb wieder normalisieren können und (natürlich auch unter den geltenden Auflagen) den Hüttenbetrieb wieder uafnhamen bzw. ausweiten.

Weiterhin bitten wir alle Mitglieder trotzdem sorgsam und verständisvoll mit der Situation umzugehen und bitten Sie/Euch alle an die, leider notwendigen Beschränkungen zu halten.


Indoor-Betrieb im ESV „restartet“ heute wieder mit Abteilung Tischtennis

Mit der Abteilung Tischtennis beginnt heute nach fast 4 Monaten auch wieder der (Teil-)betrieb im Indoorbereich des ESV. Hierfür sind ab heute (mit Ausnahme der Turnhalle, die aus lüftungstechnischen Gründen leider weiterhin noch nicht genutzt werden kann) alle Indoorsportstätten im Westbereich sowie die Umkleidekabinen und Duschen wieder benutzbar.

Bitte beachtet, dass aus rechtlichen Gründen die Nutzung nur und ausschliesslich im Rahmen von Sportangeboten des Vereins möglich ist, für die ein entsprechendes sportartspezifisches Konzept von den Abteilungen vorgelegt und durch den Vorstand genehmigt wurde.
Stand heute, 07.07.2020 liegt ein solches Konzept nur von der Abteilung Tischtennis vor.

Um diesen Schritt zu ermöglichen hat der ESV München-Freimann nunmehr auch das geforderte Schutz- und Hygienekonzept des ESV München-Freimann (Betreiberkonzept) erstellt, dass für alle  Aktivitäten auf dem Vereinsgelände und als Grundlage für die weiteren Sportkonzepte gilt.

Mit Beschluß vom 28.06.2020 hat der Vorstand die Bekanntmachung zur Teilsperrung der Sportanlagen im ESV aktualisiert, alle weiteren Bekanntmachungen (Anlage genhmigte Sportangebote, Bekanntmachung Pandemiebeaufragte) werden laufend fortgeschrieben. Bitte beachtet hier die Aushänge im ESV.

Und auch der Freizeitkegelbetrieb in der Gaststätte kann (eingeschränkt) jetzt wieder Fahrt aufnehmen. Die Mieter wurden alle informiert und gebeten sich mit der Geschäftsstelle in Verbindung zu setzen.

Alle aktuellen Informationen zum Download:

Bekanntmachung Teilsperrung Sportanlage (Stand: 07.07.2020)
Anlage zur Bekanntmachung hinsichtlich der zugelassenen Sportangebote im ESV
Übersicht Pandemie-/Sicherheitsbeauftragte im ESV München-Freimann
Schutz- und Hygieneschutzkonzept ESV München-Freimann (Stand 01.07.2020)

Verhaltensregeln der zugelassenen Sportangebote:
Verhaltensregeln für den Trainings- und Spielbetrieb der Abteilung Tennis
Verhaltensregeln für den Trainings- und Spielbetrieb der Abteilung Fußball auf der Anlage des ESV Freimann
Verhaltensregeln_für den Trainings- und Spielbetrieb Ultimate Frisbee auf der Anlage des ESV Freimann
Verhaltensregeln_für den Trainings- und Spielbetrieb der Abteilung Tischtennis
Verhaltensregeln für den Trainings- und Spielbetrieb der Abteilung Rugby


Tennis-Platzwart gesucht!



 

Schrittweise Wiedereröffnung für Indoorsportarten

In der Vorstandssitzung am 29.06.2020 wurde beschlossen, dass wir versuchen wollen ab 06.07.2020 schrittweise und vorsichtig den Indoorbereich im ESV wieder für den Sportbetrieb zu öffnen.

Dabei möchten wir zum Ausdruck bringen, dass wir die teilweise große Ungeduld verstehen, da aus den Medien das Bild gezeichnet wird, man könne so einfach wieder zum Sportbetrieb übergehen.
Angesichts der damit verbundenen hohen Anforderungen (verbunden mit entsprechenden Haftungsrisiken) bitten wir aber um Verständnis, dass dies eben nicht mal so einfach möglich ist.

Insbesondere die Voraussetzung einer ausreichenden Lüftung ist im ESV leider nicht ganz so einfach herzustellen und musste von uns jetzt erst mal sorgfältig geprüft werden. Und dabei haben wir auch festgestellt, dass es leider auch nur schrittweise gehen wird, die Turnhalle kann leider derzeit immer noch nicht geöffnet werden.

Für einen möglichen Sportbetrieb in der St.-Georges-School sind wir in Kontakt mit der Schule und werden in den kommenden Tagen ausloten ob es hier eine realistische Möglichkeit geben wird.

Die Geschäftsstelle wird im Laufe dieser Woche das zwingend erforderliche Betreiberkonzept fertigstellen, auf dessen Grundlage dann die sportartspezifischen Konzepte zu erstellen sind.

Weiterhin gilt gemäß der Bayerischen Infektionsschutzmassnahmenverordnung:

  • Grundsätzlich ist der Sport auf der Anlage verboten.
  • Erlaubt sind nur Sportangebote die, die Vorgaben der Infektionsschutzmassnahmenverordnung ausnahmslos erfüllen und vom Vorstand genehmigt sind.

Carola Vogel als Ansprechpartnerin für die Konzepterstellung (zwingende Voraussetzung) steht allen Vertretern*innen der Abteilungen zur Verfügung sofern jetzt der Sportbetrieb (eingeschränkt) wieder aufgenommen werden soll.

Die Vertreter*innen der Abteilungen werden gebeten in ihren Planungen schon mal  folgende Rahmenbedingungen zu beachten:

  • Der Sportbetrieb kann derzeit nur in folgenden Sportstätten aufgenommen werden:
    • Gymnastikraum
    • Tischtennishalle
    • Kegelbahn
    • Schützenraum
    • Tischtennishalle
  • Dauer Sportstunde max. 60 Minuten, danach 30 Minuten Lüftung ohne Personen im Raum
  • Die maximale Teilnehmerzahl wird vrstl. wie folg beschränkt:
    • Tischtennishalle: 20 Sportler*innen (inkl. Übungsleiter*innen)
    • Gymnastikraum: 15 Sportler*innen (inkl. Übungsleiter*innen)
    • Kegelbahn: 10 Sportler*innen (inkl. Übungsleiter*innen)
    • Schützenraum: 2 (Schiesstand) + 8 Sportler*innen (inkl. Übungsleiter*innen)
    • Gewichtheben: 5 Sportler*innen (inkl. Übungsleiter*innen)
  • Da zwischen jeder Trainingseinheit eine Lüftungseinheit von 30 Minuten eingehalten werden muss, müssen wir den Belegungsplan
    (insbesondere) im Gymnastikraum außer Kraft setzen. Um für alle interessierten Sportler*innen Angebote zu schaffen bitten wir Euch hier
    um besondere Flexibilität hinsichtlich der Sportstunden. Die Koordination erfolgt durch die Geschäftsstelle
  • Alle Trainingsgeräte müssen von den ÜL vor und nach der Benutzung gereinigt werden, Yogamatten sind von den Teilnehmern mitzubringen.
    Im Zusammenhang mit den Sportstunden stehende Reinigungs- und Desinfektionsleistungen müssen durch die Übungsleiter*innen/Teilnehmer*innen erbracht werden. Die besondere Reinigung der Allgemeinflächen wird durch den Hauptverein veranlasst.
  • Die Fenster sind permanent geöffnet, die Lüftung ist immer in Betrieb
  • Umkleiden sind geöffnet, allerdings sollen diese nur zum Schuhwechsel und Ablegen von Tasche/ Jacke genutzt werden
  • Die 6. InfSMV mit Mindestabstand, Handhygiene, teilweise Maskenpflicht, etc hat weiterhin Gültigkeit.
  • Es herrscht Maskenpflicht im Gebäude (beim Sport dürfen diese abgenommen werden).
  • Sportangebote aus der Turnhalle sollen sich bitte überlegen, ob und ggf. in welchem Umfang ein Ausweichen auf den Gymnastikraum bzw.
    (wenn möglich) die St.-Georges-Scholl eine Alternative wäre

Alle weiteren Details werden den Abteilungen in den kommenden Tagen von der Geschäftsstelle zur Verfügung gestellt.
Wir hoffen, dass es uns allen gelingt, gemeinsam diesen nächsten Schritt zu gehen.


Sportabzeichentraining/-abnahme beginnt unter eingeschränkten Bedingungen – Bitte unbedingt anmelden!

Wir freuen uns, wenn auch eingeschränkt, ab Mittwoch, 03.06.2020 nun wieder unser Sportabzeichentraining bzw. die Sportabzeichenabnahme durchführen zu können. Die geltenden Abstands- und Hygieneregeln zwingen uns aber leider bis auf Weiteres  die Teilnehmerzahl zu beschränken um die Anforderungen einhalten zu können.
Bitte meldet Euch daher zwingend vorher zum Training über unsere Geschäftsstelle an.

Alle aktuellen Informationen zum eingeschränkten Sportbetrieb im ESV zum Download:

Bekanntmachung zur Teilsperrung der Sportanlagen im ESV (Stand: 25.05.2020)
Anlage Zugelassene Sportangebote Bekanntmachung ESV – Corona – (Stand: 01062020)
Pandemiebeauftragte Bekanntmachung ESV – Corona – (Stand: 01062020)

Verhaltensregeln der zugelassenen Sportangebote:
Verhaltensregeln für den Trainings- und Spielbetrieb der Abteilung Tennis
Verhaltensregeln für den Trainings- und Spielbetrieb der Abteilung Fußball auf der Anlage des ESV Freimann
Verhaltensregeln_für den Trainings- und Spielbetrieb Ultimate Frisbee auf der Anlage des ESV Freimann
Verhaltensregeln für den Trainings- und Spielbetrieb der Abteilung Rugby
Verhaltensregeln für den Trainings- und Abnahmebetrieb Sportabzeichen der Abteilung Leichtathletik


« Ältere Beiträge
ESV München-Freimann e.V.