Kategorie: Schützen aktuell

Schutzmasken im ESV-Design

„Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im öffentlichen Leben kann dazu beitragen, die Ausbreitung von COVID-19 in der Bevölkerung zu verlangsamen und Risikogruppen vor Infektionen zu schützen. Das gilt insbesondere für Situationen, in denen mehrere Menschen in geschlossenem Räumen zusammentreffen und sich dort länger aufhalten (z.B. Arbeitsplatz) oder der Abstand von mindestens 1,5 m zu anderen Personen nicht eingehalten werden kann (z.B. in Geschäften, in öffentlichen Verkehrsmitteln).“

Quelle: Robert-Koch-Institut

Auch der ESV München-Freimann möchte seinen Beitrag zur Steigerung der Akzeptanz der Atemschutzmasken, die in den kommenden Wochen sicher wesentlicher Bestandteil unseres Lebens werden sollten, leisten und haben mal 400 Stoffmasken im „ESV-Design“ produzieren lassen.
Diese geben wir nun zum reduzierten Selbstkostenpreis von 10,– €/Stück ab.
Leider können wir aber aus Sicherheitsgründen derzeit keinen Einzelverkauf anbieten und bitten deshalb abteilungs- oder mannschaftsweise gesammelt zu bestellen.
Die Abteilung Fußball wickelt ihren Bestellungen über die Jugendleitung ab.
Ansonsten setzen Sie sich bitte mit uns per E- Mail in Verbindung. Wir werden dann mit Ihnen einen individuellen Übergabetermin gegen Barzahlung mit Ihnen vereinbaren.

Wir würden uns freuen, wenn das Angebot Anklang findet und wir einen kleinen Beitrag zum Schutz gegen Corona damit leisten können.

Hinweise:
Verkauf solange Vorrat reicht.
Die Masken sind bei 60 Grad voll waschbar.


Und der Pfeil muss in das Goldene (Teil 2)

Und der Pfeil muss in das Goldene (Teil 1)

Sportschützen auf Aufstiegskurs?

Nach 6 Wettkämpfen stehen unsere Luftgewehrschützen auf Platz 2.

Geht da noch was?



 

ESV München-Freimann e.V.