1. Abteilungsleiter:  Walter Hilger
2. Abteilungsleiter:  Thomas Gassner

In der Abteilung Leichtathletik steht beim ESV Freimann der Breitensport im Vordergrund.

Von daher versuchen wir, jedemann zu „ein bisschen Bewegung“ zu motivieren.

Das Sportangebot der Abteilung Leichtathletik finden Sie hier.

Wir werden uns bemühen, Ihnen hier zukünftig noch mehr detaillierte Informationen bereit zu stellen.
Bis dahin können sie sich jederzeit an unsere Geschäftsstelle wenden.

Unsere Mitarbeiterinnen werden sich bemühen, Ihre Anfragen umgehend und umfassend zu beantworten.

Sie können aber auch gerne jederzeit eines unserer Übungsangebote testweise im Rahmen einer Probestunde ausprobieren. Unsere Übungsleiter werden Ihnen Ihre Fragen dann auch gerne persönlich beantworten.


Die Angebote kurz vorgestellt


Deutsches Sportabzeichen

Das Deutsche Sportabzeichen als Fitnesstest für Jedermann wird mit großer Beliebtheit in den Vereinen (Sportabzeichentreffs) durchgeführt. Sportler vom Kindes- bis zum Seniorenalter legen breitensportlich orientierte Leistungen in den 5 Sportbereichen ab und erhalten damit das Deutsche Sportabzeichen.

  • Allgemeine Informationen zum Deutschen Sportabzeichen finden Sie unter www.deutsches-sportabzeichen.de.
  • Alle Einzelleistungen finden Sie im Leistungskatalog für Kinder und Jugendliche hier und im Leistungskatalog für Erwachsene hier.
  • Alle Bestimmungen zum neuen Deutschen Sportabzeichen finden Sie hier im neuen Prüfungswegweiser.

Weitere Informationen zum Sportabzeichen finden Sie auch auf den Seiten des Bayerischen Landessportverbandes.

Sportabzeichentraining (mit Abnahme) Leichtathletik und Turnen

Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat
18:00 – 20:00 Uhr, von Mai bis September

Sportgelände ESV München-Freimann, Frankplatz 15

Darüber hinaus bietet der ESV Freimann ein bis zwei Mal jährlich Abnahmen im Nordic Walking und im Schwimmen an. Beachten Sie hierzu bitte die Aushänge im Verein und die Vorankündigungen hier auf der Seite.
Wir beraten Sie auch gerne zur Abnahme im Radfahren und den sonstigen Übungen.



LAUF10!

„LAUF10!“, die beliebte bayernweite Sportaktion, ruft auch dieses Jahr wieder zum Mitmachen auf.
Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Abendschau im Bayerischen Fernsehen, dem Bayerischen Landes-Sportverband und dem Bayerischen Leichtathletik-Verband sowie der TU München. Vom 20. April bis 3. Juli gilt: Bayern in Bewegung!

Schon viele Tausend folgten in den vergangenen Jahren dem Aufruf „LAUF10!“ mit nur einem Ziel: In zehn Trainingswochen fit werden für die 10 Kilometer – dem jährlichen großen Abschlusslauf in Wolnzach. Bayernweit bieten Sportvereine aus dem BLSV lokale „LAUF10!“-Gruppen an. Das Motivationsgeheimnis der preisgekrönten Aktion: Dort können alle bisherigen NoSports zusammen mit Gleichgesinnten trainieren, um mit „LAUF10!“ fit zu werden – selbstverständlich unter Anleitung eines geschulten Lauftrainers.

Jetzt anmelden für LAUF10!

Information zu Lauf 10 finden Sie auf den Seiten des Bayerischen Rundfunks.

Lauf 10-Training im ESV Freimann

Montag und Donnerstag: 19.00 – 20.15 Uhr (Ende April bis Mitte Juli)
Treffpunkt: Spielplatz Ecke Sondermeier-/Floriansmühlstraße

Bitte informieren Sie sich über die genauen Zeiten in unserer Geschäftsstelle!


Nordic Walking

Nordic Walking ist eine Ausdauersportart, bei der das schnelle Gehen durch den Einsatz von zwei Stöcken im Rhythmus der Schritte unterstützt wird. Es kann als jüngere Variante des Breitensports Walking angesehen werden.

Jeder kann diese Ausdauersportart betreiben. Ob jung oder alt, dick oder dünn. Viele Einsteiger oder Widereinsteiger sind mit Joggen schnell überfordert und geben sehr häufig wieder auf. Für sie wird Laufen zur Qual. Walking oder Nordic Walking könnten die Alternativen darstellen. Walking kann die Vorstufe zum Joggen sein oder viele wechseln zum Nordic Walking und finden dort ihre Lebenssportart. Durch den Einsatz der Nordic Walking Stöcke trainiert man neben der vorderen und hinteren Armmuskulatur auch Rücken und Beine. Außerdem steigt durch die Nutzung der Stöcke der Kalorienverbrauch und der Bewegungsapparat wird entlastet. Nordic Walking ist eine Ausdauersportart, die seit vielen Jahren in Finnland und nun auch bei uns seine Anhänger findet.

Nordic Walking im ESV Freimann

Mittwoch 18.00 – 19.00 Uhr
Freitag     09:00 – 10.00 Uhr

Treffpunkt: Spielplatz Ecke Sondermeier-/Floriansmühlstraße

Nordic Walking findet ganzjährig statt.


Lauftreff

Der Lauftreff ist ein lockerer Zusammenschluss von Freizeitläufern.
Im Lauftreff kann man jederzeit mitmachen.
Neulinge und Anfänger werden vom Lauf-Treff-Leiter besonders eingewiesen.
Die unterschiedlichen Laufgruppen absolvieren dann, je nach Leistungsniveau der Teilnehmer ein unterschiedliches Programm.
Einzige Pflicht: Jeder – auch der Anfänger ist eine Stunde unterwegs – ob in einer langsamen oder schnellen Gruppe, mit oder ohne Gehpausen.

Lauftreff im ESV Freimann

Mittwoch 19.30 – 20.30 Uhr (im Winter bereits um 18.30 Uhr)
Treffpunkt: Spielplatz Ecke Sondermeier-/Floriansmühlstraße

Der Lauftreff findet ganzjährig statt.


Sportabzeichenverleihung 2017